Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/traumwandel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Leben und leben lassen...

Das Leben ist stets, was man daraus macht. Jeder neue Tag ist eine Möglichkeit. Verschenke keine einzige, denn du hast nur ein Leben. Ich habe mich in den letzten 12 Monaten 3000 mal gefragt, womit ich das verdient habe. Aber ich habe nicht aufgegeben, und klammere mich an jeden guten Augenblick. An das Lächeln eines Freundes. An die Umarmung eines geliebten Menschen. An jedes gute Wort. Denn ich habe gelernt, dass jeder Rückschlag und jedes Hinfallen die Chance ist, wieder aufzustehen und weiterzugehen. Ich habe schon soviel mitgemacht, und bin doch daran gewachsen. Wir sind so jung, weißt du das nicht? Wir haben noch soviel vor uns. Wir können soviel erreichen. Nur, dass wir manchmal versuchen, Türen einzurennen, die nur auf Wände gemalt sind, um uns einen Streich zu spielen. Doch wenn wir einen Moment stehen bleibe und uns umsehen, werden wir feststellen, dass es eine andere Tür gibt, und einen Weg, der uns weiter führt und wieder einen neuen Raum enthüllt, voller Möglichkeiten. So sehe ich es.

Ich weiß, mein Optimismus kann richtig eklig sein, aber er ist im Moment das einzig greifbare, was ich habe, und woran ich mich festhalten kann. Ich habe sehr, sehr lange gebraucht, um wirklich daran zu glauben. Aber ich habe einmal versucht, dieses ganze Leben zu fliehen, und im letzten Moment, als es fast zu spät war, wurde mir schlagartig klar, was ich wegwerfen würde. Deshalb werde ich es nie wieder soweit kommen lassen, mein Leben zu hassen. Ich hasse andere, die es mir schwer machen, aber ich verteidige mein Leben und mein Glück mit Händen und Füßen, denn niemand, NIEMAND hat das Recht, es mir wegzunehmen. Deshalb werde ich nicht aggressiv, aber ich nehme auf die eine oder andere Weise jedem die Möglichkeit, mich zu beeinflussen in dem, was ich will.

So geht es mir.
13.8.08 23:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung